Fragen und Anliegen, die Sie mit mir besprechen können

berufliche Rolle

Sie sind mit einem neuen Aufgabenfeld, einer neuen Position beauftragt worden. Ehemaligen Kolleginnen und Kollegen sind Sie nun vorgesetzt. Ihre neue Rolle fordert Ihnen ein neues Selbstverständnis ab, das Sie sich mit professioneller Unterstützung erarbeiten wollen.
[weiterlesen]

Fallbesprechung

Sie haben es mit einem Mitarbeiter, einem Klienten, einem Kunden zu tun, mit dem der Kontakt einfach nicht “rund” laufen will.
[weiterlesen]

Führung und Leitung

Sie merken, dass es zwischen Ihren Mitarbeitern untereinander oder Ihnen und Ihren Mitarbeitern aus den unterschiedlichsten Gründen immer wieder zu Missverständnissen und Störungen im Kontakt kommt. Sie wollen endlich lernen, Mitarbeitern auch unangenehme Dinge zu sagen und ihnen Grenzen aufzuzeigen.
[weiterlesen]

Konflikte am Arbeitsplatz und Mobbing

Zwischen Ihren Mitarbeitern oder zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeitern gibt es Konflikte, die sich durch kollegiale Gespräche nicht lösen lassen.
Die Beziehung zwischen Ihnen und Ihren Kollegen ist umfassend gestört, man intrigiert gegen Sie, wirft Ihnen Knüppel zwischen die Beine. Sie sind kurz davor, darüber ernsthaft zu erkranken – oder sind bereits erkrankt.
[weiterlesen]

Teamentwicklung

In Ihrer Arbeitsgruppe bzw. Abteilung wird aneinander vorbei gearbeitet. Kooperations- und Kommunikationsstrukturen werden nicht eingehalten oder fehlen.
[weiterlesen]

Work-Life-Balance

Das Gleichgewicht zwischen Ihrem beruflichen Engagement und Ihrer Privatsphäre ist empfindlich gestört bzw. nicht vorhanden.
[weiterlesen]

Sucht

Nicht nur Alkohol, Drogen, Medikamente, auch jede Art von Verhalten, so man es selbst nicht mehr wirkungsvoll steuern kann, kann zur Sucht werden (auch das Internet, auch Sex). Vielleicht merken Sie oder sind sich bereits sicher, dass Ihr Verhalten Züge von Sucht trägt, und spüren, dass Sie ohne Hilfe keine Veränderung zustande bekommen.
[weiterlesen]

Kooperation und Kommunikation

Sie wollen ihre berufllichen Strukturen von – ausschließlicher – Weisungsabhängigkeit hin zu mehr Selbstverantwortlichkeit verändern.
Art und Form der Kommunikation in Ihrer Abteilung / Ihrem Unternehmen / an Ihrem Arbeitsplatz soll verbessert werden.
[weiterlesen]

Stessmanagement

Was Stress ist, weiß jeder. Jeder hat auch schon mal unter Stress
gestanden. Den meisten von uns fällt es schwer, zu akzeptieren, dass unter Stress zu geraten kein unabänderliches Schicksal ist. Meine Stressberatung folgt der Maxime: Der Weg beginnt mit dem ersten Schritt.
[weiterlesen]

Partnerschaft/Ehe

In Ihrer Partnerschaft und/oder Ehe stimmt es aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr. Die Konflikte häufen sich, es gibt zu viel und zu oft Streit, der nicht aufgelöst werden kann, die Partner gehen sich aus dem Weg, der private Krieg wirkt sich bereits im Berufsleben aus.
[weiterlesen]